IKO Vordeckbahnen

IKO Der Schindel Expert bietet eine Vielzahl an Schalungs-/ Vordeckbahnen an:
Die bituminösen Bahnen bieten zusätzlichen Schutz für die Dachkonstruktion bereits vor und während der Verlegung an.

IKO Vordeckbahnen müssen nahezu bei allen Dachneigungen vor der Schindeldeckung verlegt werden.(Ausgenommen im Fassadenbereich).

Die Gründe zur Verwendung einer Vordeckbahn sind: 

  • Schutz der Holzschalung bzw. Holzkonstruktion gegen Witterungseinflüsse bereits vor aber auch während der Verlegung der Dachschindeln.
  • Einen zusätzlichen Schutz zu bieten im Falle von windgepeitschten Regen, Kapillarwasser, Eisdämmen im Winter.
  • Um zusätzlichen Schutz zu bieten im Falle eines Sturmschadens.
  • Um sichtbare Abzeichnungen der Unterkonstruktion zu verhindern. 
  • Um ein noch höheres Brandverhalten gegen Feuer auszubilden.